S.I.G.I. e.V. Surf Interessengemeinschaft Innerstetal

Herzlich Willkommen

Surfen im Harz…

… das ist möglich. Willkommen bei der Surfinteressengemeinschaft Innerstetalsperre e.V. . Oder kurz: S.I.G.I.

Unser Revier: Die

Innerstetalsperre.

Die Innerstetalsperre liegt südwestlich von Langelsheim. Auf ca. 260hm gelegen bietet sie ca. 140ha Wasseroberfläche. Sie dient hauptsächlich der Trinkwasserversorgung und dem Hochwasserschutz. Und ist unser Spielplatz. Wir sind auf dem Gelände des WSVI zu finden und über den Campingplatz erreichbar. Beim WSVI könnt Ihr auch Segeln, Rudern und Paddeln.

Die Innerstetalsperre als Surfrevier

Nicht immer das einfachste, aber einfach erfrischend. Bei Westwind haben wir stabilen Wind von den Bergen. Bei ost-süd- ost kommt der Wind direkt aus dem Harzvorland ohne Hindernis zu uns an die Sperre, was einen kleinen Düseneffekt erzeugt. Wie bei Binnengewässern üblich gibt es wenig Wellengang und ist so auch für Anfänger bestens geeignet. Und bei Flaute? Wir haben auch SUP`s. Entspannt übers Wasser gleiten, Sonne und die Harzer Natur genießen. Und gleichzeitig das Gleichgewicht fürs Surfen trainieren ;-).
Unser Material lagern wir in unserer eigenen Surfhütte. Diese haben wir gerade in einer Gemeinschaftsaktion zusammen mit der Terrasse in direkter Wasserlinie saniert. Kommt vorbei. Zum Surfen, Klönen, Fachsimpeln und Grillen. Für eigene Boards und Riggs können Fächer angemietet werden. Sanitäre Anlagen (WC/Dusche) stehen über den Campingsplatz zur Verfügung. Keine Lust den Grill anzuheizen? Das Restaurant Akropolis am See (ab Juni 2019) und der Kiosk am See freuen sich auch Euch.

Der Verein - was bieten wir

Ob Anfänger, Aufsteiger oder Powerhalser. Wir wollen nur eines: Spaß! Jeder wird so viel gefördert, wie er will. Anfängern bietet unsere 2. Vorsitzende und Jugendwärtin Claudia Schnupper- und Anfängerkurse an. Als VDWS zertifizierte Suflehrerin bringt sie Euch schnell zum Grundschein. Und dann? Das liegt bei Euch. Mit dem Grundschein dürft Ihr frei auf der Talsperre fahren. Wollt Ihr weiter lernen? Kein Problem. Unser Sportwart Klaus und Claudia helfen euch weiter. Mastfußorientiertes Surfen ist noch kein Begriff? Bald schon. Ob Steuertechniken oder Trapezfahren, sie helfen Euch weiter. Nur zum Wellenreiten seid Ihr bei uns falsch ;). Noch kein eigenes Material? Auch kein Problem. Der Verein besitzt eigenes Material, mehrere Boards und Segel in verschiedenen Ausführungen. Vom Anfängerrigg bis zum 6.5er mit Camber. Fehlt etwas? Fragt Eure Vereinskameraden, meistens können sie helfen.
S.I.G.I. e.V. …surfen im Harz

Herzlich

Willkommen

Surfen im Harz…

… das ist möglich. Willkommen bei der Surfinteressengemeinschaft Innerstetalsperre e.V. . Oder kurz: S.I.G.I.

Unser Revier: Die Innerstetalsperre.

Die Innerstetalsperre liegt südwestlich von Langelsheim. Auf ca. 260hm gelegen bietet sie ca. 140ha Wasseroberfläche. Sie dient hauptsächlich der Trinkwasserversorgung und dem Hochwasserschutz. Und ist unser Spielplatz. Wir sind auf dem Gelände des WSVI zu finden und über den Campingplatz erreichbar. Beim WSVI könnt Ihr auch Segeln, Rudern und Paddeln.

Die Innerstetalsperre als Surfrevier

Nicht immer das einfachste, aber einfach erfrischend. Bei Westwind haben wir stabilen Wind von den Bergen. Bei ost-süd-ost kommt der Wind direkt aus dem Harzvorland ohne Hindernis zu uns an die Sperre, was einen kleinen Düseneffekt erzeugt. Wie bei Binnengewässern üblich gibt es wenig Wellengang und ist so auch für Anfänger bestens geeignet. Und bei Flaute? Wir haben auch SUP`s. Entspannt übers Wasser gleiten, Sonne und die Harzer Natur genießen. Und gleichzeitig das Gleichgewicht fürs Surfen trainieren ;-).
Unser Material lagern wir in unserer eigenen Surfhütte. Diese haben wir gerade in einer Gemeinschaftsaktion zusammen mit der Terrasse in direkter Wasserlinie saniert. Kommt vorbei. Zum Surfen, Klönen, Fachsimpeln und Grillen. Für eigene Boards und Riggs können Fächer angemietet werden. Sanitäre Anlagen (WC/Dusche) stehen über den Campingsplatz zur Verfügung. Keine Lust den Grill anzuheizen? Das Restaurant Akropolis am See (ab Juni 2019) und der Kiosk am See freuen sich auch Euch.

Der Verein - was bieten wir

Ob Anfänger, Aufsteiger oder Powerhalser. Wir wollen nur eines: Spaß! Jeder wird so viel gefördert, wie er will. Anfängern bietet unsere 2. Vorsitzende und Jugendwärtin Claudia Schnupper- und Anfängerkurse an. Als VDWS zertifizierte Suflehrerin bringt sie Euch schnell zum Grundschein. Und dann? Das liegt bei Euch. Mit dem Grundschein dürft Ihr frei auf der Talsperre fahren. Wollt Ihr weiter lernen? Kein Problem. Unser Sportwart Klaus und Claudia helfen euch weiter. Mastfußorientiertes Surfen ist noch kein Begriff? Bald schon. Ob Steuertechniken oder Trapezfahren, sie helfen Euch weiter. Nur zum Wellenreiten seid Ihr bei uns falsch ;). Noch kein eigenes Material? Auch kein Problem. Der Verein besitzt eigenes Material, mehrere Boards und Segel in verschiedenen Ausführungen. Vom Anfängerrigg bis zum 6.5er mit Camber. Fehlt etwas? Fragt Eure Vereinskameraden, meistens können sie helfen.